Laufen


Ansprechpartner - Leitungsteam "Ginnheimer Lauf-Treff im Niddapark":

Friedhelm Kuche                                        
Tel.: 06196 / 48 36 39                                
Mobil: 0171 / 2 66 36 37                            
Mail: friedhelm.kuche@t-online.de


Manfred Wind
Tel.: 069 / 70 39 48
Mail: wind.frankfurt@freenet.de



Doris Bartosch
Tel.: 069 / 68 36 61
Mobil: 0177 73 57 574
Mail: dorisb.lauftreff@outlook.de


Laufgruppen und Laufzeiten die im Niddapark angeboten werden:

5,5 km/h (viele Pausen)
6,5 km/h (5 Pausen)
7,0 km/h (3 Pausen)
7,5 km/h (2 Pausen)
8,0 km/h (ohne Pausen)
8,5 km/h (ohne Pausen)
9,0 km /h (ohne Pausen)
9,5 km/h (ohne Pausen)
10,0 km/h (ohne Pausen)
10,5 km/h (ohne Pausen)
11,0 km/h (ohne Pausen)
11,5 km/h (ohne Pausen)

dienstags von 18:30 bis 19:30 Uhr: alle Gruppen
freitags von 18:30 bis 19:30 Uhr: 7 km/h - 8 km/h - 9 km/h
sonntags um 09:00 Uhr (im Sommer) bzw. um 10:00 Uhr (im Winter): nicht alle Gruppen
Die Sonntags- Laufzeiten bitte dem Laufkalender entnehmen.

Treffpunkt: Ginnheimer Wäldchen (genaue Wegbeschreibung unter Reiter "Anfahrt/Treffpunkt)

Ansprechpartner - Leitungsteam "Ginnheimer Lauf-Treff auf dem Riedberg":


Tanja Kiser                                               
Mail: lt.riedberg@gmail.com                   

Doris Bartosch
Mail: dorisb.lauftreff@outlook.de
Mobil: 0177 / 73 57 574

Laufgruppen und Laufzeiten die auf dem Riedberg angeboten werden:

6,5 - 7,0 km/h
7,5 - 8,0 km/h
9,0 - 10,0 km/h

donnerstags um 19:00 bis 20:00 Uhr: alle Gruppen

Treffpunkt: Zum Stulen, 60438 Frankfurt- Riedberg

Lauftreff und Marathon?

Das Fragezeichen hinter der Überschrift steht dort ganz bewusst, denn immer wieder kann man hören, dass diese beiden Begriffe eigentlich nicht zusammen gehören. Aber warum nicht?

Als der Ginnheimer Lauf- Treff 1990 von der unvergessenen Ilse Ortwein und anderen wieder neu gegründet wurde, ahnte wohl niemand der damals Verantwortlichen, welche stürmische Entwicklung dem Lauftreff bevorstand.

Nachdem sich die ersten Gruppen am Dienstagabend etabliert hatten, nahmen schon 1991 vier TeilnehmerInnen des Lauftreffs am Frankfurt- Marathon teil, der damals auf den letzten 15 Kilometern durch die Stadtteile Bockenheim - Ginnheim - Eschersheim - Heddernheim - Praunheim und Hausen wieder in Richtung Messegelände führte, wo der Zieleinlauf direkt zwischen den Messehallen lag. Aus diesen Stadtteilen kommt auch heute die überwiegende Mehrzahl unserer Lauftreffteilnehmerinnen und-teilnehmer. Die ersten Volksläufe wurden von "den Ginnheimern" in Angriff genommen und die steigenden Teilnehmerzahlen beweisen, dass Interesse bestand, auch länger als 60 Minuten (dienstags abends) zu laufen.

So ergab es sich, dass wir ab Anfang 1994 am Sonntagmorgen ein gezieltes Training für Interessierte an Halb- Marathon und Marathon angeboten haben, das in den Folgejahren immer mehr Anhänger fand.

Inzwischen sind wir zu einer etwa 60 LäuferInnen starken Marathon- Gruppe geworden, die regelmäßig an vielen Volksläufen und Marathon- Veranstaltungen im In- und Ausland teilnimmt. Schon oft sind wir in Hamburg, Berlin und anderswo gefragt worden: Wo liegt denn dieses Ginnheim???

Das Heranführen eines am Marathon interessierten Läufers oder einer Läuferin erfordert Geduld und Fingerspitzengefühl und das Zurückstellen eigener Interessen, denn kein schneller Erfolg rechtfertigt das Überfordern eines Teilnehmers durch unser Trainingsprogramm. Dies zeigt sich in der Praxis immer wieder.

Wir haben immer eine Marathon- Einsteiger- Gruppe, die sich über einen Zeitabschnitt von zwei Jahren auf ihren ersten Marathon vorbereitet.

Seit 1998 haben wir einen jährlichen Lauf- Kalender für unsere Gruppe aufgestellt, der alle für uns wichtigen Trainings-, Volkslauf- und Marathontermine enthält und jedem zur Verfügung steht, der sich dafür interessiert.

Wer sich durch diese Zeilen angesprochen fühlt und bereit ist sich in einer Gruppe zu integrieren ist herzlich eingeladen zu kommen und an unsern Trainingsläufen teilzunehmen.

Wir treffen uns am Sonntagmorgen während der Sommerzeit um 9 Uhr, während der Winterzeit um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Blau- Gelb Vereinsheim am Ginnheimer Wäldchen oder an einem im Laufkalender bekannt gemachten Treffpunkt. In unterschiedlich langsamen und schnelleren Gruppen laufen wir jeweils zwischen 1,5 und 3 Stunden.

Also einfach kommen und mitmachen!!!

Manfred Wind